Über Wischling

Mit einer magnetischen Lappen-Halterung am heimischen Spülbecken fing es an. Diese Halterung ist clever, nur die Schwammtücher waren keine Augenweide. Sie sahen einfach trist und lappig aus, in diesen üblichen Schwammtücherfarben. Ich dachte: Das geht doch auch in schön! Und sicher auch in nachhaltig! Und machte mich auf die Suche nach waschbaren, kompostierbaren Schwammtüchern, die ich originell bedrucken kann. Das war der Anfang vom Wischen und Wünschen. Mich fasziniert der Alltag als der größte Teil des Lebens - und wie man ihn schöner, bewusster und freundlicher gestalten kann. Freundlicher sich selbst und der Umwelt gegenüber.

Maja Rettig, Gründerin und Inhaberin von Wischling